Kappzaum

Der Kappzaum wird meist zum Longieren und der Bodenarbeit mit dem Pferd verwendet.

Er ist ein gebissloses Halfter, das in erster Linie beim Training mit jungen Pferden und bei der Handarbeit benutzt wird.

 

Häufig werden Kappzäume zum Einreiten und auch danach zum Reiten benutzt.



Kappzaum

95,00 €

 

Bithanger

+ 15,00 €